Werbung: Volksbank Rhein-Ruhr
ASK24 GmbH
Caritascentrum Marienhof
Arnold Multimediacentrum GmbH
Schule gut - Nachhilfe
Radio Buchloh
Team Wärmeservice GmbH
Meik ter Haar
SWB
Dr. Domagala

Aktuelles 15. März 2018

Rückblick: Speldorfer Karneval

Uss Speilerop, Helau!

Närrisch ging es zu am 26. Januar vor dem Speldorfer Depot. Die IGS hatte eingeladen und die Jecken kamen. Nach einer langen Zeit ohne närrischen Trubel, hielt nun der Karneval wieder einzug in den Stadtteil. Ein abwechslungsreiches Programm mit Tanzmariechen, Fanfarencorps und Showtanz unterhielt die anwesenden Besucher und sorgte für gute Laune.

Selbstverständlich anwesend war auch das Mülheimer Kinderprinzenpaar. Prinz Nico I. und Prinzessin Sarina I. prüften schon zu Beginn die Feierlaune der Speldorfer und heizten den Zuschauern ordentlich ein. Das Juniorenmariechen Sheryn der Ersten Grossen MüKaGe 1937 e.V., die Minjoren des MCC „Rot-Weiß“ 1959 e.V., die Minigarde der Ersten Grossen MüKaGe 1937 e.V., die Juniorengarde der Ersten Grossen MüKaGe 1937 e.V., die Juniorengarde der Ruhrgarde sowie der Showblock des Fanfarencorps Mölmsche Houltköpp brachten die Speldorfer dann endlich in die richtige Stimmung.

Pünktlich zum Aufmarsch des Prinzenpaares wurde dann überall mitgeschunkelt, gesungen und gelacht. Prinz Jürgen II. und Prinzessin Janine I. lobten die Wiederkehr der Speldorfer zum Karneval und ließen es sich nicht nehmen, gleich noch zwei Orden zu verleihen.

Im Anschluss an den Auftritt des Prinzenpaars sorgte dann die Juniorengarde der Ersten Grossen MüKaGe 1937 e.V. mit der Musicalshow „Die Schöne und das Biest“ dafür, dass das Stimmungsbarometer weiterhin hohe Werte anzeigte. Der Showtänze der Seniorengarde der KG „knattsch-gek Weiß-Rot“ 1950 e.V. und der „Mölmsch Ruhrdancia“ des MCC „Rot-Weiß“ 1959 e.V. hielten weiter die Stimmung auf dem Depot-Vorplatz. Im Anschluss an das Showprogramm folgte noch ein musikalischer Ausklang, bei dem noch das eine oder andere Getränk zu sich genommen wurde.

Alle Befragten waren sich einig: Endlich passiert wieder etwas in Speldorf. Und die Planungen für das nächste Jahr sind schon im Gange. Bestimmt war dies nicht der letzte Speldorfer Karneval.