Werbung: Volksbank Rhein-Ruhr
ASK24 GmbH
Caritascentrum Marienhof
Arnold Multimediacentrum GmbH
Schule gut - Nachhilfe
Radio Buchloh
Team Wärmeservice GmbH
Meik ter Haar
SWB
Dr. Domagala

Aktuelles 11. Mai 2018

Tag der offenen Tür am Raffelberg war ein voller Erfolg !

Erst im September 2017 hatte sich der neue Tennisverein TC Raffelberg Mülheim e.V. gegründet und die wunderschön gelegene und gestaltete Tennisanlage an der Akazienallee 50 mittels Pachtvertrag übernommen.

Am 21. April fand nun nach intensiven Vorbereitungen der Tag der offenen Tür zeitgleich mit der Eröffnung der Außenplatz-Saison statt: Zahlreiche Tennis-Interessierte Mülheimer aller Altersgruppen kamen, um sich ein Bild von der herausgeputzten Anlage zu machen und vielfach wurde der Grundstein für eine Vereinsmitgliedschaft gelegt oder ein Tennis-Training bei der assoziierten RT-Tennis Schule vereinbart.


Der Vorstand freute sich über eine gelungene Veranstaltung

Viele Gäste, die die Anlage seit Jahren kennen, zeigten sich begeistert über die Veränderungen auf dem Tennis-Areal: herausgeputzt und aufgehübscht erscheint alles in neuem Glanz, sämtliche Plätze mit neuen Sitzbänken und Spielstandsanzeigen ausgestattet, zahlreiche neue Sitzgelegenheiten für potentielle Zuschauer und komplett neue Sanitäranlagen im Clubhaus lassen Vorfreude auf die kommende Sommersaison aufkommen und zeugen von einem hohen Engagement seitens des neuen Club-Vorstandes und vieler engagierter Mitglieder.


Die neuen Bänke sind ein echter Hingucker

Bei Musik, Waffeln, Kuchen und italienischen Köstlichkeiten, konnten die Besucher ein Show-Match holländischer Spitzenspieler genießen, während für die kleinen Gäste eine Hüpfburg zum Toben bereitstand oder beim Schnupper-Training der Tennisschläger selber in die Hand genommen werden konnte.


Auch die Kleinsten durften bei einem Probetraining den Schläger schwingen.

Auch die Aufschlagsgeschwindigkeit konnte jeder Tennisspieler mittels Laser-Messung prüfen lassen. Im Rahmen eines Gewinnspiels führte die exakteste Vorhersage der eigenen Aufschlags-Geschwindigkeit zu hochwertigen Preisen.


Das Fellini due sorgte für Speis‘ und Trank

Als Fazit bewerten die beiden Vorsitzenden Dr. Benjamin Engelke und Bernt Lepper den Aktionstag als vollen Erfolg: selten waren so viele interessierte Gäste auf der Anlage, zahlreiche Mitgliedsanträge wurden noch vor Ort unterschrieben und auch die langjährigen Mitglieder zeigten sich begeistert über das Erreichte.

Der Verein darf demnach hoch-optimistisch in die Zukunft blicken, die Tennis-Zukunft am Raffelberg scheint gesichert.