Werbung:
Volksbank Rhein-Ruhr
ASK24 GmbH
Caritascentrum Marienhof
Arnold Multimediacentrum GmbH
Schule gut - Nachhilfe
Radio Buchloh
Team Wärmeservice GmbH
Meik ter Haar
SWB
Dr. Domagala

Netzwerk der Generation AG Speldorf Nächster Halt: Vergangenheit

Aktuelles 28.01.2020

Vorwort

Datum: 27. Januar 2020
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Ein gesundes und glückliches Jahr 2020 und tolle 20er Jahre wünschen wir Euch, liebe Speldorfer, beste Kunden Speldorfs und allen fleißigen Menschen, die hier ihr tägliches Brot verdienen!

Eure IGS - Interessengemeinschaft Speldorf - ist bereit, wo immer möglich, diese 20er Jahre erfolgreich mitzugestalten.

Wir schauen voller Zuversicht voraus
So gut wie kein Leerstand an Wohnungen und Ladenlokalen, unsere Infrastruktur ist gut, wenn auch ab und an daran gearbeitet werden muss.

Speldorf entwickelt sich durch tolle Menschen
Die Entwicklung des Rennclub Mülheim war so toll nicht zu erwarten. Danke an einen großartigen Vorstand!

Die Entwicklung im Raffelbergpark – macht einmal dort einen Spaziergang – könnt Ihr fühlen. Am Samstag, den 16. Mai wird dort die 111-Jahr-Feier stattfinden.

Die Lichter auf der Duisburger Straße – bei den Kosten längst keine Selbstverständlichkeit mehr – wird Euch Eure IGS auch 2020/2021 schenken.
Dank gilt all den Mitgliedern, die das ermöglichen.

Gerne könnt auch Ihr Mitglied bei uns werden. Der Vorstand ist für Euch da.

mehr Informationen

25 Jahre für Zahngesundheit in Mülheim

Datum: 27. Januar 2020
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Die Zahnarztpraxis Dr. Stefan Domagala in Mülheim-Speldorf hat 2020 einen guten Grund zum Feiern. Vor 25 Jahren gründete Dr. Domagala seine Zahnarztpraxis für Zahnheilkunde. Dr. Domagala: „Wir blicken auf abwechslungsreiche Zeiten zurück in denen wir uns stets weiterentwickelt haben. Denn unseren Patienten wollen wir jederzeit hochwertige Leistungen bieten. Das soll auch in Zukunft so bleiben.”

Rundumversorgung der Zähne und Spezialisierung:
Preiswerter Zahnersatz Made in Germany

Die Speldorfer Praxis ist selbstverständlich Ansprechpartner für alle Fragen der Zahngesundheit. Die Prothetik mit günstigem Zahnersatz aus einem deutschen Dentallabor bildet einen Schwerpunkt. Patienten empfehlen deshalb die Praxis regelmäßig weiter.

Kostengünstiger Zahnersatz aus deutschem Dentallabor
Zahnkosten-Gegenangebot: Vergleichen Sie

Die Zahnarztpraxis Dr. Stefan Domagala arbeitet seit Jahren erfolgreich mit dem Dentallabor Maxident zusammen, das zu 100 Prozent hochwertigen Zahnersatz am Standort in Remscheid fertigt. Und das besonders preisgünstig. „Viele haben einfach das Geld nicht mehr“, beschreibt Dr. Domagala die Situation. „Zahlreiche Patienten kommen in unsere Praxis mit dem Wunsch, dass wir ein Vergleichsangebot kalkulieren. Und hier lässt sich bei den Laborkosten richtig sparen. Deshalb sollte man einen Preisvergleich nicht scheuen!“

Wenn Patienten mit Zahnersatzbedarf bereits einen Heil- und Kostenplan oder privaten Kostenvoranschlag vorliegen haben und den hohen Eigenanteil nicht aufbringen können oder wollen! Oder man sucht eine günstige Alternative? In der Praxis Dr. Domagala kann man sich unverbindlich beraten lassen und man kalkuliert gern ein Angebot bzw. ein Vergleichsangebot. Kostenlos und diskret.

mehr Informationen

5 Jahre Physiotherapie Adler!

Datum: 27. Januar 2020
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Liebe Patienten, liebe Speldorfer,

für Ihre Treue möchte ich mich, auch im Namen meines gesamten Praxisteams, herzlich bedanken.

Auch in Zukunft werden wir Sie natürlich weiterhin bei allen kleineren, aber auch größeren körperlichen Beschwerden, tatkräftig und kompetent behandeln und unterstützen.

Verstärkt wird mein Team seit Januar noch von Herrn Jordan, wodurch insbesondere im Bereich der Lymphdrainagen sowie Fango/-Massagen ab sofort eine schnellere und optimiertere Terminvergabe möglich ist.

mehr Informationen

Tannenbaum adieu!

Datum: 27. Januar 2020
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Neuer Platz für frische Pflanzen.
Blumen Rennings hat die große Auswahl!

Da der Weihnachtsbaum ja schon länger weg ist und eine Lücke gelassen hat, ist es Zeit, sich auf die Suche nach etwas Neuem zu machen. Nicht nur der Tannenbaum hat grüne Blätter. Bei Blumen Rennings finden Sie eine umfangreiche Anzahl an verschiedenen Pflanzen in allen Größen, welche die entstandene Lücke füllen können.

Wer schon einmal den Frühling schnuppern möchte, ist ebenfalls bei Blumen Rennings bestens aufgehoben. Hier kann man sich so richtig inspirieren lassen. Farbenfroh und duftend warten hier Primeln, Narzissen, Hyazinthen, Krokusse, Kamelien und viele weitere Frühlingsboten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

mehr Informationen

Uss Speilerop, helau!

Datum: 27. Januar 2020
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Karneval in Speldorf. Freitag, 31. Januar 2020.

Bald ist es soweit und der Karneval hält erneut Einzug in unseren schönen Stadtteil. Am Freitag, den 31. Januar 2020, heißt es dann wieder auf dem Vorplatz des Speldorfer Depots: „Uss Speilerop, helau!“ In Zusammenarbeit mit den Hauptausschuss Groß-Mülheimer-Karneval hat die Interessengemeinschaft Speldorf wieder ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm für Jung und Alt zusammengestellt.

Um 15.00 Uhr beginnen wir bereits mit der musikalischen Einstimmung auf diese närrische Veranstaltung in unserem Stadtteil. Dann ab 16.11 Uhr startet der offizielle Teil mit der Begrüßung durch den Sitzungspräsidenten sowie Grußworten durch den Präsidenten des Hauptausschusses und dem Vorsitzenden der Interessengemeinschaft Speldorf.

mehr Informationen

Der Speldorfer Nikolaus war wieder unterwegs

Datum: 27. Januar 2020
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

200 Stiefel befüllte der Speldorfer Nikolaus

Ab dem 6. Dezember des mittlerweile vergangenen Jahres war es wieder soweit, wachsame Kinderaugen warfen ihre Blicke auf der Suche nach ihren Stiefeln wieder in die Schaufenster der teilnehmenden IGS-Betriebe. Der Speldorfer Nikolaus hatte aufgerufen, ihm die Stiefel der Kinder zukommen zu lassen und überaus viele sind diesem Aufruf gefolgt.

2019 hatte der Speldorfer Nikolaus mit ca. 200 Stiefeln so einiges zu tun. Gut, dass er mit Heiko Wittkuhn von Waterloo Wasserbetten, einen fleißigen Helfer zur Seite hatte. Dieser nahm die Stiefel in Empfang und sorgte dafür, dass der Nikolaus die frischgeputzten Stiefel auch zu Gesicht bekam, um diese zu befüllen.

mehr Informationen

Neueröffnung Coiffeur Derya

Datum: 27. Januar 2020
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Neuer Salon mit bekannten Gesichtern

Am 03. Dezember eröffnete Derya Özsoy Albay mit ihrer Mitarbeiterin Christiane Eslinka einen neuen Friseursalon auf der Duisburger Straße 456.

Für viele sind die beiden aber keine unbekannten Gesichter. Beide arbeiteten bis zur Schließung im Friseursalon im Real-Markt an der Weseler Straße. Schon länger wuchs in Derya Özsoy Albay der Gedanke an einen eigenen Salon, nun hat sie diesen Schritt mit ihrer Mitarbeiterin gewagt.

Beide können auf längjährige Erfahrungen im Friseurbereich zurückgreifen und konnten ihre Fähigkeiten bereits an mehreren Stationen in Essen und Mülheim beweisen. Wie zufrieden die Kunden mit der Arbeit der beiden sympathischen Hairstylistinnen sind, zeigt sich auch dadurch, dass die Kundschaft sich ebenfalls auf die Suche nach einem neuen Ladenlokal vor Ort begab, damit die beiden den Speldorfern erhalten bleiben. Dieses wurde dann auch auf der Duisburger Straße 456 gefunden, wo die beiden nun voller Elan und Energie ihre Tätigkeit ausüben.

mehr Informationen

Rückblick: Speldorf leuchtet

Datum: 27. Januar 2020
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Tolle Stimmung bei Groß und Klein

Es ist zwar schon ein paar Tage her, dennoch erinnern wir uns noch immer gerne an die Premiere von „Speldorf leuchtet” auf dem Gelände der Lutterkirche. Hatte es das Wetter zwar nicht allzu gut gemeint, ließen sich die Verantwortlichen von IGS, Kirche und Eventteam dennoch nicht unterkriegen und bescherten uns ein unvergessliches Event.

Aufgrund von Regen und vor allem Wind, konnten die im Außenbereich geplanten Stände leider nicht aufgestellt werden. Zu groß war die Gefahr, dass sich Zelte und Pavillons bei diesen Winden selbstständig machten. Dank der Bereitschaft der evangelischen Kirchengemeinde und den flexiblen Ausstellern und Anbietern, konnte der „Adventsmarkt” dann aber im trockenen Inneren des Gemeindehauses durchgeführt werden.

Hier gab es dann, neben den Ständen mit selbstgebastelten und -genähten Liebhaberstücken, auch ausreichend Essen und Trinken für die anwesenden Gäste. Kurzerhand wurde noch das eine oder andere umorganisiert und besorgt.

mehr Informationen

111 Jahre Raffelbergpark

Datum: 27. Januar 2020
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Am Rande unseres Stadtteils feiert dieses Jahr ein besonderes Kleinod seinen Geburtstag – der Raffelbergpark.

111 Jahre sind seit seiner Entstehung vergangen, eine lange Zeit, in der viele Generationen schöne Stunden dort verbracht haben. Viele Jahre war es nur Kurgästen möglich, den Park zu betreten, denn eine hohe Mauer schützte ihn vor Blicken und Besuchern. Später wurde (gegen ein Eintrittsgeld) auch den Bürgern der Stadt ein Besuch ermöglicht, beispielsweise um sonntags die Kurkonzerte zu besuchen.
In den Kriegsjahren diente er vielen als Ackerland und in den 90ern sollte er sogar gänzlich abgeschafft und gegen eine Therme eingetauscht werden.
Und dennoch existiert er heute nach wie vor in eben diesen Grundstrukturen, die der Gartenarchitekt Baron von Engelhardt zu Beginn des 19. Jahrhunderts entworfen hat und beschert Jahr für Jahr vielen Besuchern einen idyllischen Aufenthalt.

Anlässlich seines 111. Geburtstags, möchte der Verein zur Erhaltung des Parks am Solbad Raffelberg e.V., unterstützt durch viele Speldorfer Bürger, ein großes Fest für Jung und Alt auf die Beine stellen.
Der Termin wurde festgelegt auf den 16. Mai und so bleibt zu hoffen, dass das Wetter an diesem Tag nichts, als strahlenden Sonnenschein bereithält.
„Recht viele Programmpunkte stehen tatsächlich schon fest“, äußert sich die erste Vorsitzende des Vereins, Dr. Alexandra Klesty und ergänzt weiter, „Wir haben viele aktive Mitglieder im Verein und haben daher schon bei einem ersten Planungstreffen im Oktober Arbeitsgruppen gebildet, um einerseits Aufgaben gut zu verteilen und um andererseits den Besuchern am 16. Mai ein breites Angebot präsentieren zu können.“
Geplant ist, dass der Tag mit einem gemeinsamen Picknick um 10:30 Uhr beginnt und, während die Erwachsenen gemütlich beisammensitzen, ein kleiner Zirkus für viel Beschäftigung bei den anwesenden Kindern sorgt.

Und auch im weiteren Verlauf wird der Tag bunt
und abwechslungsreich.

mehr Informationen

Start in ein erfolgreiches 2020

Datum: 27. Januar 2020
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Das Neujahrsfrühstück der IGS im Landhaus Sassenhof

Gemeinschaftlich in angenehmer Gesellschaft das Jahr 2020 willkommen zu heißen, dies war am 05. Januar die Zielsetzung des Speldorfer Neujahrsfrühstücks der Interessengemeinschaft Speldorf. Nach der bereits gut besuchten Erstauflage im vergangenen Jahr, konnte die IGS mit gut 105 Gästen in diesem Jahr noch eine Schüppe drauflegen. Gerade die vermehrte Teilnahme von Familien mit Kindern, freute Hartmut Meyer, den ersten Vorsitzenden der IGS besonders. Auch Mitglieder der Verkehrswacht waren reichlich vertreten, hatte deren Vorsitzender Prof. Dr. Gunter Zimmermeyer (selbst auch ein IGS-Mitglied) doch fleißig die Werbetrommel für diese Veranstaltung gerührt.

Wie auch schon 2019, durften die Teilnehmer dieser ersten IGS-Veranstaltung des Jahres, wieder die angenehme Gastfreundschaft des Landhaus Sassenhof erfahren. Falk Sassenhof hatte sich sofort bereit erklärt, auch die zweite Auflage des Events auszurichten und für die Gäste der Interessengemeinschaft seine Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen.

Wie immer bei den Veranstaltungen der IGS, prägten gute Laune, nette Gespräche und angenehme Begegnungen diesen gemeinsamen Start in das neue Jahr. Es gab ausreichend Themen, um sich auszutauschen und viel Freude über das eine oder andere Wiedersehen.

mehr Informationen

Speldorfer Tratsch beim Kaffeeklatsch

Datum: 27. Januar 2020
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Treffen, tratschen und verwöhnen lassen!

Sehr gut gefüllt und bis auf den letzten Platz belegt war das Kaiserreich am 11.12.2019. 35 Personen sind der Einladung der Interessengemeinschaft Speldorf und des Cafe Kaiserreich gefolgt, im wunderbar adventlich gestalteten Ambiente, eine kommunikative und informative Kaffeezeit zu genießen.

Nach dem ersten Kaffee und kleinen Appetithäppchen folgte zunächst ein anschaulicher und interessanter Vortrag über Kaffeebohnen und Kaffeeröstung.

Die meisten von uns trinken gerne Kaffee, doch was wissen wir eigentlich darüber? Frank Veenhues sorgte im Kaiserreich dafür, dass die dort Anwesenden nun mit umfangreichem Wissen glänzen können. Angefangen in den verschieden Bohnensorten, über die verschiedenen Anbaugebiete, bis hin zur Weiterverarbeitung und dem eigentlichen Röstvorgang. Dank dieses Vortrags wissen wir nun auch, dass Europas größte Röstmaschine bei uns in Mülheim steht.

mehr Informationen

Der Speldorfer Mittag

Datum: 27. Januar 2020
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Mit dem Speldorfer Mittag im Raffelberger Hof, fand am 19. Dezember 2019 die letzte Veranstaltung der IGS des vergangenen Jahres statt. Anna und Andreas, seit kurzem die neuen Betreiber des Restaurants und des Hotels an der Ecke Akazienallee und Hittfeldstraße, waren zum ersten Mal unsere Gastgeber und überzeugten direkt durch ihre Herzlichkeit und ihre offene Art. Extra für die Interessengemeinschaft Speldorf öffnete das sympathische Pärchen an diesem Tag schon ab 13.00 Uhr ihre Pforten, um uns verwöhnen zu können.

Zum Abschluss des Jahres war kein Referent geladen. Dennoch wurden wir von Prof. Dr. Zimmermeyer noch einmal über den aktuellen Stand bei der Verkehrswacht auf dem laufenden gehalten. Als kleines Präsent gab es dann für die Anwesenden reflektierende Einkaufstaschen und Warnwesten.

mehr Informationen

Was Blutgefäße jung erhält: Wie fit sind meine Gefäße?

Datum: 27. Januar 2020
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Die Elastizität der Blutgefäße ist ein wichtiger Indikator für das aktuelle Risiko, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden. Vom 17.02.2020 bis zum 21.02.2020 können die Kunden der allesgut Apotheke im SpelDOC-Zentrum ihr individuelles Gefäßalter messen lassen. Das Ergebnis wird individuell erläutert und mit kostenlosen Tipps für die persönliche Prävention ergänzt.

„Mit dem Altern des Körpers werden auch unsere Blutgefäße spröder. Sie können die Pumpbewegung des Herzens nicht mehr elastisch umsetzen, der Bluttransport wird behindert und der systolische Blutdruck steigt“, weiß Heike Sittek, Apothekerin aus der allesgut Apotheke, „Wer sich zu wenig bewegt, raucht oder an Übergewicht leidet hat nicht selten Blutgefäße, die steifer sind, als die Geburtsurkunde vermuten ließe.“

mehr Informationen

> Training < ist alles.

Datum: 27. Januar 2020
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:

Unser erfolgreiches Nachhilfe > Schule gut < Lern-Training hat es sich zur Aufgabe gemacht, die unterschiedlichen Lernziele,
z. B. bessere Noten, einen guten Schulabschluss zu erreichen. Entstandene Lerndefizite, z. B. nicht vestandener Unterrichtsstoff, sollen mit gezielten Lehr- und Lernmethoden schnellstmöglich behoben werden. Unter Berücksichtigung schulischer und außerschulischer Aktivitäten Ihres Kindes planen wir, zu individuellen Vertragslaufzeiten, die Lernzeit für das > Schule gut < Lern Training.

> Klassik < Gruppenunterricht für VORschulkinder
5-7 Jahre (1x pro Woche 60 Min.)
> Intensiv < in einer fachhomogenen 4er Gruppe
(UE je Fach 2 x 45 Min. Doppelstunde)
> Exklusiv < im Einzelunterricht
(UE 60 oder 90 Min. wahlweise)

Unser Lern-Angebot: Sie können, das für Sie beste Lernmodul mit einem unserer Probe-Lern-Trainings ohne Vertragsverbindung testen. Und erst danach eine Anmeldung ohne Anmeldegebühr zu individuellen Vertragslaufzeit abschließen.

mehr Informationen

Bewegter Körper - Bewegter Geist

Datum: 27. Januar 2020
Wo: Blickpunkt Speldorf
Wann:


Der TSV Viktoria 1898 Mülheim an der Ruhr ist der älteste und größte Verein in unserer Stadt. Mit 16 Sportabteilungen, einem eigenem Gymnastik- und Fitnessstudio weist er eine große Palette an Sportangeboten auf.
Bewegung, Spiel, und Spaß zählen zu den wichtigsten Präventionsmaßnahmen gegen Zivilisationskrankheiten. Dies gilt besonders bei unserem bewegungsarmen Arbeitsalltag.

Neben Breiten-, Fitness und Leistungssport, bietet der TSV auch als Schwerpunkt das Gesundheitstraining und Rehabilitationstraining an. Hier steht im Vordergrund die Alltagskompetenz bis ins hohe Alter zu erhalten.

Durch gezielte Kurse für alle Altersklassen ist er unterstützend tätig, inaktive und aktive Menschen in der Bewegung zu unterstützen.
Erfahrene Sportwissenschaftlicher, Fitnesstrainer, Sporttherapeuten, Heilpraktiker und Kursleitungen stellen für jeden Sportinteressierten das richtige Trainingsprogramm zusammen.

mehr Informationen


Auszug aus unserem Branchenindex:

Restaurant

Hotel

Gesellschaftsräume

Grabpflege

Topfblumen

Zimmerei

Holzbau

Wohnraumvermietung

Glaserei

Dach- und Fassadenbau

Parteien

Lackiererei

Autoreparaturen

Sicherheitstechnik

Schlüsseldienst

Digitaldruck

Schilder

Außenwerbung

Fleischerei

Rückenzentrum

Heilpraktiker

Folienbeschriftungen

Lichtwerbung

Heizöl

Schmierstoffe

Flüssiggas

Orthopädie-Schuhtechnik

Ambulante Pflege

Krankenpflege

Altenpflege

Druckereien

Internetservice

Apotheken

Print

Werbeplanung

Tischlerei

Schreinerei

Aufmerksamkeitsstörungen

Taxi und Kleinbusse

Maler

Seniorenservice

Wohnraumanpassung

Automobile

Blumen

Floristik

Gartengehölze

Fitness

Sport

Bauunternehmung

Fliesenarbeiten

Sanitär

Heizung

Regenwassernutzung

Sozialstation

Küchenstudios

Zahnärzte

Arzt

Elektrotechnik

Telekommunikation

Alarmanlagen

TV - Video - Hifi

ISDN

Filmproduktion

Werbeagentur

Fahrzeugbeschriftungen

Altenheim

Bäder und Wärme