Werbung: Volksbank Rhein-Ruhr
ASK24 GmbH
Caritascentrum Marienhof
Arnold Multimediacentrum GmbH
Schule gut - Nachhilfe
Radio Buchloh
Team Wärmeservice GmbH
Meik ter Haar
SWB
Dr. Domagala

Aktuelles 11. November 2021

Neues aus dem Kaiserreich

Die Berliner haben die „Berliner”, die Aachener die „Aachener Printen” – Wir in Speldorf haben nun endlich auch etwas mit Lokalbezug. Im Kaiserreich von Martina und Frank Veenhues gibt es nun die original „Speldorfer Ecken”. Leckere Nußecken mit einem Schuss echter österreichischer Marillenmarmelade und einem leckeren Schokoüberzug mit 60%-iger Kouvertüre. Erhältlich in verschiedenen Größen und allesamt handgefertigt. Zartschmelzend wie eine Praline passen die „Speldorfer Ecken” ideal zu einer Tasse Kaffee.

Kaffeegenuss aus eigener Röstung

Apropros Kaffee – Dafür ist das Kaiserreich ja auch über Speldorfs Grenzen hinaus bekannt. Hier an der Duisburger Straße 417, erwartet Sie eine Vielzahl an leckeren Sorten und verschiedenen Größen. Für jeden Geschmack sollte etwas zu finden sein. Das Beste daran - hier wird der Kaffee sogar selbst geröstet.

Umweltbewusst trotz Kapsel

Nicht jeder nennt einen Vollautomaten sein eigen. Auch die altbewährte Kaffeemaschine ist heutzutage nicht mehr in jeder Küche zu finden. Kapselmaschinen haben immer mehr diesen Raum erobert. Dass die bunten Fertig-Kaffeekapseln dabei nicht wirklich gut für unsere Umwelt sind, sollte sich aber rumgesprochen haben. Zum Glück gibt es dafür eine umweltbewusstere Alternative. Im Kaiserreich erhalten Sie nun nachhaltige Kaffeekapseln zum Nach- und Selbstbefüllen. Neben dem positiven Umwelteffekt haben diese einen weiteren Pluspunkt: Man kann sie nämlich mit seinem Lieblingskaffee aus dem Kaiserreich befüllen. So ist man nicht nur nachhaltig, sondern auch geschmacklich auf dem besten Wege.

Freundlich, familiäre Atmosphäre mit dem gewissen Extra

Gerade jetzt, wenn die Adventszeit beginnt, lohnt sich der Weg in das Kaiserreich wieder ganz besonders. Nicht nur, dass man sich hier eine wohlverdiente Auszeit bei hausgemachten Leckereien gönnen darf, es gibt auch wieder ausgiebige Möglichkeiten zum Stöbern und Entdecken. Eine bunte Auswahl an Dekoartikeln und individuellen Geschenkideen wartet nur darauf erkundet zu werden.

Ausblick auf das kommende Jahr

Für die Zukunft sind auch schon wieder die ersten Veranstaltungen in Planung. Noch kann nicht allzu viel verraten werden, doch Besucher der Internet- und Facebookseite des Kaiserreichs werden dort auf dem Laufenden gehalten. Aber am Besten kommt man einfach einmal vorbei, genießt mit allen Sinnen und informiert sich vor Ort.

Also dann, bis bald im Kaiserreich!